Veranstaltungen

Mittwochstreff (jeden 2. Mittwoch im Monat)        im BRK Erlangen Henri-Dunant-Str. 4
               Bisherige
Vorträge

Geboten werden Vorträge über alles, was irgendwie mit Computer, Internet und digitaler Technik zu tun hat.
Wir wollen aber auch über Themen sprechen, die speziell für Senioren interessant sein können.

Hierzu laden wir kompetente Referenten von außen, aber auch Experten aus den eigenen Reihen, ein.

Der Besuch der Vorträge ist kostenlos.
Um besser planen zu können bitten wir um Voranmeldung bei Frau Zenkel.

Ansprechpartner für den Mittwochstreff ist Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


Nächster Vortrag

Mittwoch, den 13. September 2017 um 15.30 Uhr

Kann man im Alter noch ein Instrument lernen?

 Referentin:  Martha Wunderlich
Veeh Harfe

Ja, es ist durchaus möglich im Alter noch ein Instrument zu lernen. Das ideale Instrument dazu ist die Veeh-Harfe. Die Veeh-Harfe ist ein Saitenzupfinstrument, das ohne Notenkenntnisse gespielt werden kann. Eigens für das Instrument wurde eine einfache und deutliche Notenschrift entwickelt - reduziert auf das Wesentliche. Notenschablonen, die zwischen Saiten und Resonanzkörper geschoben werden, ermöglichen ein Spielen „vom Blatt″ - die Noten werden begreifbar.

Im Vortrag erleben Sie wie eine Veeh-Harfe klingt, mit welchen "Noten" sie gespielt wird und wie leicht es ist, sie zu erlernen.





Wir freuen uns über Ihren Besuch.

Die nächsten Vorträge im Mittwochstreff:

  Termin Referent Vortragsthema
Mi 09.08.2017 Sommerpause
Mi 13.09.2017 Martha Wunderlich Kann man im Alter noch ein Instrument lernen?
Mi 11.10.2017    
Mi 08.11.2017 Hubert Springer  BotNet (genauer Titel folgt)
Mi 13.12.2017 Wolfgang Petry  Alexa (genauer Titel folgt)

Wenn Sie selber etwas Interessantes vortragen möchten, dann wenden Sie sich bitte an

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!