Veranstaltungen

Mittwochstreff              jeden 2. Mittwoch im Monat im BRK Erlangen Henri-Dunant-Str. 4           Bisherige
Vorträge

Geboten werden Vorträge über alles, was irgendwie mit Computer, Internet und digitaler Technik zu tun hat.
Wir wollen aber auch über Themen sprechen, die speziell für Senioren interessant sein können.

Hierzu laden wir kompetente Referenten von außen, aber auch Experten aus den eigenen Reihen, ein.

Der Besuch der Vorträge ist kostenlos.
Um besser planen zu können bitten wir um Voranmeldung bei Frau Zenkel.
(Tel.: 09131-1200510)
Ansprechpartner für den Mittwochstreff ist Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


Nächster Vortrag

Mittwoch, den 9. Januar 2019 15.30 Uhr

Thema:

Kontinente auf Wanderschaft

Referent: Dr. Gert Muckelbauer

Pangea

Wann war Ihnen das erste Mal bewusst, dass Afrika und Südamerika ja eigentlich wie zwei Puzzle-Teile zusammenpassen? Dies war schon im frühen 17. Jahrhundert aufgefallen! Aber man konnte es sich nicht erklären oder nur durch heute seltsam anmutende Theorien. Erst nachdem Alfred Wegener 1910 beweisen konnte, dass sich die Kontinente „bewegen“, kam es zum Paradigmenwechsel und die Plattentektonik war geboren.
Heute kann die Plattentektonik viele grundlegende geologische Prozesse erklären, allen voran die Kontinentalverschiebung und die Gebirgsbildung.
Der Vortrag beantwortet einige Fragen wie: Warum entfernt sich Amerika von Europa und was ist der Antrieb? Wieso gibt es den pazifischen Feuerring? Wie entstehen Gebirge? Wo gibt es die Erdbeben? Wann kommt der nächste Superkontinent?

Wir fruen uns über Ihren Besuch.

Die nächsten Vorträge im Mittwochstreff:

Termin

Referent

Vortragsthema

13.02.2019

 Karl-Heinz Gruner

Schlag' ein, Roboter!

13.03.2019

 
Thema noch offen

10.04.2019

 
Thema noch offen

15.05.2019

 
Thema noch offen

12.06.2019

 
Thema noch offen

10.07.2019

 
Thema noch offen

14.08.2019

 

Sommerpause

Wenn Sie selber etwas Interessantes vortragen möchten, dann wenden Sie sich bitte an

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!